Afrikanische Maske "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Diese wunderschöne Figur der afrikanischen Maske, die Teil der Sammlung des "Musée Imaginaire" ist, wird Sie mit Freude erfüllen. Die afrikanische Maskenstatue wird von einem nummerierten Echtheitszertifikat begleitet. Das "Musée Imaginaire". Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat "Hergé", das 1979 für die Ausstellung "Le Musée Imaginaire de Tintin" erstellt wurde.   Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert. „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Darstellung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler wie Träume aussieht. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7. Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Object colour Polychrome Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2018 Free shipping EU No L x w x h (cm) 7.00 x 9.00 x 24.00 Weight 500g

75,00 €*

Arumbaya Fetisch "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert. „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Inszenierung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler ein wahrer Traum ist. “Entnommen aus Chronologie d’une œuvre - Band 7.Das Poster dient nur als Referenz. Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang. — Finish Matt Material Resin Zertifikat Ja Nummerierte Edition Ja Production year 2016     L x w x h (cm) 8.00 x 8.00 x 19.50 Weight 650g L x w x h (cm) box 24.00 x 12.00 x 13.00 Packaging weight 800g    

75,00 €*

Castafiore "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Eine echte Diva! Inspiriert von der Illustration, die Hergé 1979 für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" schuf, zeigt diese großartige nummerierte Figur der Castafiore mit mit Ihrer wohl viel zu teuren Handtasche im Museum, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten.   Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin. (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts) — Couleur objet Polychrome Finition Mat Matière Résine Certificat oui Edition numérotée oui Année de production 2018 Livraison gratuite EU Non L x w x h (cm) 11.50 x 15.00 x 26.00 Poids 600g L x w x h (cm) box 26.00 x 34.00 x 14.00 Poids du conditionnement 1,500g  

165,00 €*

Civa Statuette "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Diese wunderschöne Figur von Shiva, die Teil der Sammlung des "Musée Imaginaire" ist, wird Sie mit Freude erfüllen. Die Civa-Statue wird von einem nummerierten Echtheitszertifikat begleitet.   Wer ist Shiva?    Shiva wird in der abstrakten Form des Shiva Linga verehrt, anthropologisch wird er gewöhnlich als ein Wesen dargestellt, das in tiefe Meditation versunken ist, oder wie wir in Cigars of the Pharaoh (S.50) sehen, sich als die kosmische Tänzerin Nataraja manifestiert, welche den Tanz der Schöpfung, der Bewahrung und der Auflösung tanzt - Tandava. Shiva bedeutet im Sanskrit "Glückverheißende". Zwei der wichtigsten Traditionen im Pantheon des Hinduismus haben unterschiedliche Ansichten über Shiva: Die Shaiva-Tradition betrachtet Shiva als den höchsten Gott; Die Smarta-Tradition sieht Shiva als eine von fünf primären Formen Gottes.   Das "Musée Imaginaire"   Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.     „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Inszenierung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler ein wahrer Traum ist. “Entnommen aus Chronologie d’une œuvre - Band 7 Das Plakat ist nicht im Lieferumfang enthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2018 Free shipping EU No L x w x h (cm) 8.50 x 17.50 x 33.50 Weight 2,400g L x w x h (cm) box 39.00 x 24.00 x 16.00 Packaging weight 2,800g

129,00 €*

Der Chorten Turm "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Während der Besteigung des Himalayas fanden sich Tim und Struppi, Haddock und Sherpa Tharkey vor einem Chörten wieder. Trotz der Warnung des Sherpas läuft Haddock im Uhrzeigersinn am Chörten vorbei, was Pech bringt und eine Reihe von Katastrophen zur Folge hat, unter anderem, dass der Captain seinen geliebten Whisky verliert. Chörten (auf Tibetisch) oder Stupa (auf Sanskrit) ist ein Begräbnisdenkmal, in dem die Asche der großen Lamas aufbewahrt wird.   Tim und Struppi in Tibet wurde erstmals 1960 veröffentlicht - Hergé Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2019 Free shipping EU No L x w x h (cm) 10.00 x 13.50 x 28.00 Weight 1,000g L x w x h (cm) box 36.50 x 19.00 x 15.00

75,00 €*

Der Chorten Turm "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Während der Besteigung des Himalayas fanden sich Tim und Struppi, Haddock und Sherpa Tharkey vor dem berühmten tibetanischem Kultbau Chörten wieder. Trotz der Warnung des Sherpas läuft Haddock im Uhrzeigersinn am Chörten vorbei, was Pech bringt und eine Reihe von Katastrophen zur Folge hat, unter anderem, dass der Captain seinen geliebten Whisky verliert. Chörten (auf Tibetisch) oder Stupa (auf Sanskrit) ist ein Begräbnisdenkmal, in dem die Asche der großen Lamas aufbewahrt wird.   Tim und Struppi in Tibet wurde erstmals 1960 veröffentlicht - Hergé Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2019     L x w x h (cm) 10.00 x 13.50 x 28.00 Weight 1,000g L x w x h (cm) box 36.50 x 19.00 x 15.00

75,00 €*

Fridolin Kiesewetter "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Fridolin  Kiesewetter, die achte Figur aus der Kollektion "Musée Imaginaire de Tintin" ist mit Sicherheit der nervigster Versicherungsmakler den man begegnen kann. Kapitän Haddock  ist jedes mal hellauf begeistert, wenn sich deren beiden Wege kreuzen. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten.   Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin. (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts) —  Finish Matt Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2019         Free shipping EU No L x w x h (cm) 8.00 x 12.00 x 25.00 Weight 590g L x w x h (cm) box 34.00 x 26.00 x 13.50 Packaging weight 1,470g

165,00 €*

Haddock "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Inspiriert von der Illustration, die Hergé für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" von 1979 geschaffen hat, zeigt diese großartige nummerierte Figur Kapitän Haddock beim Besuch einer Galerie, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten. Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin.   (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts.) — Object colour Polychrome Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2017 Minimum age 14 years old Free shipping EU No L x w x h (cm) 12.00 x 8.00 x 27.00 Weight 550g L x w x h (cm) box 34.00 x 26.00 x 14.00 Packaging weight 1,370g

165,00 €*

KIH-OSKH "Collection Musée imaginaire"
Kih-Oskh, das berühmte Zeichen aus den Abenteuer von Tim und Struppi, "Die Zigarre des Pharaos",  ist der Neuzugang in der Sammlung des "Imaginären Museums von Tim und Struppi". Größe: 20 cm Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten.   Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin. (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts)   —   Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2019 Free shipping EU No L x w x h (cm) 14.40 x 9.90 x 24.50 Weight 2,550g L x w x h (cm) box 32.00 x 20.00 x 15.80 Packaging weight 2,850g  

95,00 €*

Leoparden-Mann "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Inspiriert von der Illustration, die Hergé für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" von 1979 geschaffen hat, zeigt diese großartige nummerierte Figur den Leopardenmann, der in einer Galerie gezeigt wird, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition No Production year 2017 Free shipping EU No L x w x h (cm) 18.00 x 15.00 x 31.50 Weight 2,000g L x w x h (cm) box 42.50 x 21.00 x 18.00 Packaging weight 2,400g     Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin. (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts.)

125,00 €*

Mochica Vase "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Die Mochica-Vase wird hier auf einem beigefarbenen Sockel präsentiert. Diese prächtige Figur, die zur Sammlung des „Imaginary Museum of Tintin“ gehört und vom Album "Der Sonnentempel" inspiriert wurde, könnte der fehlende Hinweis auf die heilige Stadt der Inkas sein ...   Die Mochica-Vase wird mit einem nummerierten Echtheitszertifikat geliefert. Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.   „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Inszenierung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler ein wahrer Traum ist. “Entnommen aus Chronologie d’une œuvre - Band 7. Das Plakat ist im Lieferumfan nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2018 Free shipping EU No L x w x h (cm) 8.00 x 5.00 x 18.00 Weight 660g L x w x h (cm) box 23.50 x 9.50 x 13.00 Packaging weight 800g

59,00 €*

Professor Bienlein "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Inspiriert von der Illustration, die Hergé 1979 für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" schuf, zeigt diese großartige nummerierte Figur von Professor Bienlein mit seinem Pendel in einer Galerie, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten.   Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin.(Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts.) — Object colour Polychrome Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2017 Free shipping EU No L x w x h (cm) 11.50 x 15.00 x 26.00 Weight 600g L x w x h (cm) box 26.00 x 34.00 x 14.00 Packaging weight 1,500g

165,00 €*

Professor Bienlein "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Inspiriert von der Illustration, die Hergé 1979 für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" schuf, zeigt diese großartige nummerierte Figur von Professor Bienlein mit seinem Pendel in einer Galerie, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten.   Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin.(Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts.) — Object colour Polychrome Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2017 Free shipping EU No L x w x h (cm) 11.50 x 15.00 x 26.00 Weight 600g L x w x h (cm) box 26.00 x 34.00 x 14.00 Packaging weight 1,500g

165,00 €*

Rascar Capac "Collection Musée imaginaire"
Rascar Capac - auch bekannt als "Er der das Feuer des Himmels entfesselt" - wird hier auf einem beigefarbenen Untergrund präsentiert. Diese mystische Figur, die zur Sammlung des „Imaginary Museum of Tintin“ gehört, ist eine wahre Freude und wird Sie und alle Ihre Tim-Fan-Freunde begeistern lassen!   Rascar Capac wird mit einem nummerierten Echtheitszertifikat geliefert. Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.   „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Darstellung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler wie Träume aussieht. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7. Das Plakat ist iim Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2017 Free shipping EU No L x w x h (cm) 11.00 x 8.00 x 29.00 Weight 1,700g L x w x h (cm) box 32.00 x 16.00 x 14.50 Packaging weight 1,930g

99,00 €*

Schulze & Schultze "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Inspiriert von der Illustration, die Hergé für ein Plakat für die Ausstellung "Musée Imaginaire de Tintin" von 1979 geschaffen hat, zeigt diese großartige nummerierten Figuren Schulze &Schultze beim Besuch einer Galerie, die dem Universum von Tim und Struppi gewidmet ist. Dieses wunderschöne Sammlerobjekt ist aus Kunstharz gefertigt und sorgfältig von Hand bemalt. Es wird in einer Schutzbox geliefert und mit einem Echtheitszertifikat versehen.   Im Juni 1979 wurde im Palais des Beau-Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet (die später an verschiedene Orte reiste). Hergé war der vollständige Katalog nicht bekannt, aber die Organisatoren der Ausstellung erklärten, dass der Zweck darin bestehe, die legendären Objekte, auf die Tim und Struppi während seiner Abenteuer stößt, mit den realen Objekten zu vergleichen, die sie inspirierten. Auf dem Ausstellungsplakat zeigte Hergé seine Figuren beim Besuch einer imaginären Ausstellung, die Tim und Struppi-Fans in den Wahnsinn treiben würde. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7, von Philippe Goddin.   (Das Poster gehört nicht zum Lieferumfang dieses Produkts) — Maße: 26 cm Finish: MattAuflage:  Nummeriert Material: Kunstharz (Résine) Jahr: 2019

250,00 €*

Sir Francis Haddock Totem "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Zum Ende des Jahres 2016 sind wir stolz darauf, unseren Kunden eine spektakuläre Figur - die Statue von Sir Francis Haddock, die Tim und Struppi in "Der Schatz Rackhams des Roten" entdecken - aus einer brandneuen Serie von Sammlerstatuetten anbieten zu können. Diese beeindruckende Figur ist mehr als 30 cm groß und wiegt fast 2 kg!   Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.   „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in seinen Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Darstellung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler wie Träume aussieht. “Aus Chronologie d’une œuvre - Band 7.Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2016 Free shipping EU No L x w x h (cm) 9.00 x 10.00 x 34.50 Weight 1,890g L x w x h (cm) box 41.50 x 12.00 x 12.00 Packaging weight 2,100g

125,00 €*

Tim & Struppi "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Zum Ende des Jahres 2016 sind wir stolz darauf, unseren Kunden die zentrale Figur - Tim und Struppi - aus einer brandneuen Serie von Sammlerstatuetten anbieten zu können. Diese großartige Figur ist aus Kunstharz gefertigt und liebevoll von Hand bemalt. Sie zeigt Tim und Struppi, wie er seine Freunde durch die Traumausstellung eines Tim und Struppi-Fans führt.   Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.   „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in ihren Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Inszenierung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler ein wahrer Traum ist. “Entnommen aus Chronologie d’une œuvre - Band 7. Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2016 Free shipping EU No L x w x h (cm) 12.00 x 12.00 x 26.00 Weight 620g L x w x h (cm) box 34.00 x 26.00 x 14.00 Packaging weight 1,400g

165,00 €*

Tim & Struppi "COLLECTION MUSÉE IMAGINAIRE"
Zum Ende des Jahres 2016 sind wir stolz darauf, unseren Kunden die zentrale Figur - Tim und Struppi - aus einer brandneuen Serie von Sammlerstatuetten anbieten zu können. Diese großartige Figur ist aus Kunstharz gefertigt und liebevoll von Hand bemalt. Sie zeigt Tim und Struppi, wie er seine Freunde durch die Traumausstellung eines Tim und Struppi-Fans führt.   Die Figuren und Objekte dieser neuen Serie stammen aus dem Plakat Hergé, das 1979 für die Ausstellung Le Musée Imaginaire de Tintin erstellt wurde. Jede Figur wird in einer speziellen Box mit Echtheitszertifikat geliefert.   „Im Juni 1979 wurde im Palais des Beaux Arts in Brüssel eine große Ausstellung eröffnet, die später an anderen Orten stattfinden sollte. Hergé war nicht in die Details der Ausstellung involviert, aber die Macher erklärten, dass der Zweck darin bestehe, einige der Objekte, auf die Tim und Struppi in ihren Abenteuern stoßen, mit den realen Objekten zu kombinieren, die sie inspirierten. Auf dem Plakat, das er für die Ausstellung erstellte, zeichnete Hergé seine Hauptfiguren inmitten einer imaginären Inszenierung, die für Tim und Struppi-Fans und Sammler ein wahrer Traum ist. “Entnommen aus Chronologie d’une œuvre - Band 7. Das Plakat ist im Lieferumfang nicht mitenthalten. — Finish Matt Material Resin Certificate Yes Numbered edition Yes Production year 2016 Free shipping EU No L x w x h (cm) 12.00 x 12.00 x 26.00 Weight 620g L x w x h (cm) box 34.00 x 26.00 x 14.00 Packaging weight 1,400g

165,00 €*